STROMSCHLAG TRIFFT KOCH

Eric Ruffing , synth, Martin Götte dr, Hans Koch bcl+sax

ILJA BELORUKOV

Ilja Belorukov, electronics, saxophon

Ort: WIM Zentral, Progr Bern, Raum013
Abendkasse: CHF 20.– / 15.–
Stromschlag trifft Hans Koch
Der Schlagzeuger Martin Götte aus Freiburg i. Brsg. und der Synthesizerspieler Eric Ruffing aus Basel begannen 2012 ihre Zusammenarbeit im Duo mit der Absicht, das dialektische Verhältnis instrumental-perkussiver versus elektronisch-maschineller Spielgesten zu ergründen und klangliche Anschlussmöglichkeiten auszuloten. 
Unter dem Titel ‚Stromschlag trifft‘ laden sie sich seit 2015 Gäste in ihre Konzerte ein und erweitern ihr frei improvisierendes Duo mit dem Geiger Harald Kimmig (Freiburg i. Brsg.), dem Kontrabassisten Daniel Studer (Zürich), dem Spinettisten Christoph Schiller (Basel), dem Gitarristen Vinz Vonlanthen (Genf), dem Trompeter Marco von Orelli (Basel) und ganz aktuell mit dem Klarinettisten und Saxofonisten Hans Koch (Biel) zum Trio, ganz ohne vorhergehende Probenarbeit und Absprachen. 
Nach dem Ausstieg aus einer klassischen Karriere als Orchestermusiker, hat sich Hans Koch einen Namen gemacht als einer der innovativsten improvisierenden Holzbläser Europas. Seit den achtziger Jahren hat er mit vielen Grössen wie z.B. Cecil Taylor oder Fred Frith gearbeitet. Als Komponist prägte er von Anfang an den eigenständigen Sound von dem international bekannten Trio „Koch-Schütz-Studer“ und komponierte Musik für Hörspiele und Filme. Mit Elektronik, Samplings und Computer, erweiterte er seit den neunziger Jahren die Klänge seiner Instrumente. Als Holzbläser entwickelte er einen sehr eigenständigen Stil, welchen ihn zu einem der originellsten Bläser der aktuellen Szene gemacht hat. 
Ilja Belorukov
He’s a member of different projects with local and foreign musicians. He collaborates with artists who work in other musical directions (from hardcore and metal to academic contemporary music); with dancers and painters; with theater. Ilia practices an experimental approach of sound extraction on alto saxophone with objects, uses electronics and other instruments. Also he is a founder of Intonema label (www.intonema.org) and one of curators of Spina!Rec label (www.spinarec.bandcamp.com). Organizer of events in Russia, co-organizer of the Spina!Fest and Teni Zvuka festivals in Saint-Petersburg. He writes reviews for his own blog on Syg.ma, was reviewer of Contemporary Music, Music & Time, Topot and GEZeta journals.